Presse-Berichte

  1970 Januar
  1970 Januar
Donnerstag, 10. Mai: Ab 07:15 Uhr, Kofferverstauung im Bus. Vergesst nicht, die gute Laune einzupacken! 07:30 Uhr: Abfahrt ab Parkplatz Sporthalle Raeren. 09:00 Uhr: An der Raststätte, gleich hinter Wuppertal: Frühstückspause. 10:00 Uhr: Weiterfahrt zur Möhne-Talsperre (Ausfahrt 56). 11:00 Uhr: Möhne-Talsperre: kurze Besichtigung des Areals. Zeit zur freien Verfügung. 14:00 Uhr: Weiterfahrt nach Paderborn, zum Hotel Ibis Paderborn City, am Paderwall 1 - 5, Kofferübernahme, Schlüsselempfang & Zimmerbelegung. 19:00 Uhr: Abendessen. Zeiten vor und nach dem Abendessen sind zur freien Verfügung. Freitag, 11. Mai 08:00 Uhr: Frühstück. 09:00 Uhr: Stadtführung. Die Stadtführer übernehmen unsere Gruppen am Hotel zu einer etwa 2 stündigen Besichtigung der Altstadt. Danach, im Anschluss, Abfahrt mit dem Bus nach Schloss Neuhaus: geführter Besichtigungsrundgang. Nach der Rückkehr wollen wir den verbleibenden Zeitraum im Altstadt-Zentrum gestalten. Die Zeit ist eigentlich zur freien Verfügung … oder: hier können wir noch einiges erforschen was eventuell bei der Führung am Morgen zu kurz geraten ist (Dom, Krypta, Bartholomäus-Kapelle …) oder uns ganz einfach nur hinsetzen und Paderborn genießen. 19:00 Uhr: Abendessen. Gemütlicher Abendausklang. Samstag, 12. Mai 08:00 Uhr: Frühstück. 09:30 Uhr: Abgang zur Innenstadt mit Shopping-Time. Rückkehr zum Hotel, zum Mittagessen. 12:30 Uhr: Mittagessen. 14:00 Uhr: Abfahrt ab Hotel (Chortracht nicht vergessen!) mit dem Bus zum Wallfahrtsort Stromberg. Besichtigung des Wallfahrtsortes. Zur freien Verfügung. 17:30 Uhr: Umkleiden und Einsingen. 18:30 Uhr: Gesangliche Mitgestaltung der Messfeier in der Pfarrkirche St. Lambertus (Chor nimmt Aufstellung im südlichen Seitenschiff), im Anschluss: Kurz-Konzert aus dem Altarraum. Danach kurzer Empfang. 20:30 Uhr: Rückfahrt nach Paderborn, zum Hotel und gemütlicher Abendausklang. Sonntag, 13. Mai 07:00 Uhr: Frühstück, Koffer verladen; Zimmerschlüssel-Rückgabe. 08:00 Uhr: In Chortracht einsingen. 08:30 Uhr: Abfahrt nach Salzkotten. 09:30 Uhr: Gesangliche Mitgestaltung der Messfeier, im Anschluss: Kurz-Konzert aus dem Chorraum. Empfang. Umkleiden. Mittagessen im Kloster. 14:30 Uhr: Antritt der Heimfahrt. 15:30 Uhr: Einkehr in Soest. Besichtigung der Altstadt. Letzte Möglichkeit etwas zu verzehren. 19:30 Uhr: Weiterfahrt. 21:30 - 22:00 Uhr: Ankunft in Raeren, … an der Sporthalle. 1970 Januar
  1970 Januar
  1970 Januar
Donnerstag - 14. Mai 2015 06:45 Uhr Bus steht zur Gepäckaufnahme bereit. 07:00 Uhr Abfahrt Sporthalle Raeren Bergscheid. 09:00 Uhr Frühstückspause an Autobahn-Raststätte "RHYNERN" (oder andere). 12:00 Uhr Mittagsrast an Autobahn-Raststätte "HELMSTEDT" (oder andere). 14:30 Uhr Magdeburg. Stadtrundfahrt mit qualifizierter Leitung. 16:30 Uhr Weiterfahrt nach Wittenberg. 19:00 Uhr Ankunft Wittenberg. Schlüsselausgabe und Zimmerzuweisung . 20:00 Uhr Abendessen im Hotel. Rest des Abends steht zur freien Verfügung. Freitag - 15. Mai 2015 08:00 Uhr Frühstück. 09:00 Uhr Stadtführung zu Fuß mit qualifizierter Leitung; anschließend Stadt Aufenthalt, zur freien Verfügung. Wer eine kleine Stärkung zur Mittagszeit einnehmen möchte, sollte dies vor der Rückkehr ins Hotel tun. 15:00 Uhr Rückkehr ins Hotel und Umziehen. 15:30 Uhr Einsingen in Chortracht. 16:00 Uhr Abfahrt nach Coswig. 16:20 Uhr Kurze Stellprobe im Chorraum der Nicolai-Kirche und Klangtest. 17:00 Uhr Konzert in der Nicolai-Kirche in Coswig auf Einladung und unter Mitwirken des Gemeinschaftschor Coswig (Anhalt) e.V. 18:45 Uhr Rückfahrt nach Wittenberg. 19:30 Uhr Einkehr zum Abendessen im historischen Brauhaus in Wittenberg mit den Mitarbeitern des Tourismus-Verbandes Fläming-Flandern e.V., hier sind von beiden Seiten Lied- und Gesangvorträge eingeplant. Samstag - 16. Mai 2015 08:00 Uhr Frühstück. 09:00 Uhr Abfahrt mit Bus nach Potsdam. 10:30 Uhr Potsdam. Stadtrundfahrt mit qualifizierter Leitung. 12:30 Uhr Aufenthalt in Potsdam, zur freien Verfügung. 15:00 Uhr Rückfahrt nach Wittenberg. 16:30 Uhr Ankunft in Wittenberg. Umkleiden und kurzes Einsingen. 17:30 Uhr Konzert unter dem Rathausportal im Rahmen des dortigen Maiblumenfestes. 20:00 Uhr Abendessen im Hotel. Sonntag - 17. Mai 2015 07:30 Uhr Frühstück. Gepäck verladen im Anschluss. 09:00 Uhr Einsingen in Chortracht. 10:00 Uhr Gottesdienst mit Chorgesang in der Stadtkirche in Wittenberg, mit einem Kurzkonzert im Anschluss. Umkleiden im Hotel. Gepäck verladen.Schlüsselabgabe. 12:45 Uhr Abfahrt ab Wittenberg in Richtung Heimat. 23:00 Uhr Ankunft in Raeren - Abschluss der Ausfahrt - Die Nächste kommt bestimmt! 1970 Januar
  1970 Januar
  1970 Januar
  1970 Januar
Stellen Sie sich vor, die "Titanic" wäre 1912 nicht mit einem Eisberg kollidiert und gesunken, dann würde sie vielleicht in diesem Jahr, nach gründlicher Restaurierung, eine stilgerechte Jubiläumsfahrt über den Nordatlantik unternehmen. Von den begehrten Mitfahrgelegenheiten hätten Sie eine ergattern können und säβen nun im gediegenen, prunkvollen Ballsaal und würden den Beiträgen des Salonorchesters lauschen. Zu diesem Zweck hat der Chor nicht nur das entsprechende Repertoire vorbereitet, sondern auch das bekannte Aachener Salonorchester "Salon-Rouge" als musikalische Gäste eingeladen. Das Konzert beginnt um 20:00 Uhr. Einlass ist ab 19:30 Uhr Eintrittskarten zum Preis von acht Euro sind im Zeitschriftenlokal 'Press & More" in der Hauptstraße Raeren und bei den Sängern erhältlich. Telefonisch können auch Karten unter 087/866881 reserviert werden. 1970 Januar
  1970 Januar
  1970 Januar
  1970 Januar
  1970 Januar
Bleib bei uns, Herr Treffen der Kirchenchöre des Dekanates Eupen - Kelmis am Samstag, dem 18. September 2010 Das Treffen der 12 Kirchenchöre des Dekanats Eupen/Kelmis findet in diesem Jahr zum 87. Mal statt und gehört zur guten Tradition, die Freundschaft und Verbundenheit der Sängerinnen und Sänger der Pfarren aus dem Norden der Deutschsprachigen Gemeinschaft zu pflegen. In seinem 160. Jubiläumsjahr ist der Eupener Cäcilienchor an St. Nikolaus Ausrichter. Am Samstag, 18. September 2010 findet um 19. 00 Uhr in der Pfarrkirche St. Nikolaus, Eupen, zum Thema "Bleib bei uns, Herr" eine feierliche Eucharistie statt, in deren Verlauf der Kgl MGV St. Cäcilia, Eynatten sowie der Voices-Frauenchor an Sankt Josef Eupen für die gesangliche Gestaltung sorgen werden. Sogleich im Anschluss an den Gottesdienst werden die zehn übrigen Chöre im Kirchenraum jeweils einen konzertanten Teil bestreiten. Eine weitere Gelegenheit zum Knüpfen oder Vertiefen der Freundschaften wird im Anschluss im Foyer des Jünglingshauses geboten, wo alle Beteiligten mit Freunden und Bekannten den Abend gemütlich ausklingen lassen werden. Eine ganz herzliche Einladung ergeht an alle Sängerinnen und Sänger, aber auch an alle Freunde der Kirchenchöre des Dekanats. 1970 Januar
  1970 Januar
  1970 Januar
Dieses Konzert ist im Auftrag der DG 1970 Januar
Der Abend sammelt all unsere Gedanken und Gefühle ein. Die Glücksmomente aber auch die traurigen Momente des Tages wälzen sich durch unsere Gedanken und münden ein in unsere Nacht und in unsere Träume. Nur auf dem Pfad der Nacht erreicht man den Morgen. Doch sollten Gedanken der Nacht auch dort bleiben, denn wenn man sie ans Tageslicht zerrt, dann ist nichts mehr so klar und rein wie in der Nacht. Die Nächte lehren viel, was die Tage niemals wissen. Tauchen Sie daher ein in die Gedanken der Nacht und lassen Sie sich durch unseren «Nachtgesang» begleiten. 1970 Januar
  1970 Januar
Programm des 50-jährigen Jubiläums Freitag, 04.09.2009 Akademischer Abend mit geladenen Gästen in Verbindung mit der Präsentation der neuen CD, der Ehrung verdienstvoller Chormitglieder und der Verkündung der Verleihung des Titels "Königlich" in der Sporthalle Recht Samstag, 05.09.2009 Konzert mit den geladenen Gastvereinen "GESANG VERBINDET" in der Sporthalle Recht Sonntag, 06.09.2009 Messe für die lebenden und verstorbenen Mitglieder des Rechter Männerquartetts Festumzug bis zur Festhalle mit den Rechter Vereinen Frühschoppen Nachmittags Konzert mit den Gastvereinen 1970 Januar
  1970 Januar
  1970 Januar
  1970 Januar
  1970 Januar
  1970 Januar
  1970 Januar
  1970 Januar
  1970 Januar
1970 Januar
  1970 Januar
  1970 Januar
  1970 Januar
  1970 Januar
  1970 Januar
  1970 Januar
  1970 Januar
  1970 Januar
  1970 Januar
  1970 Januar
  1970 Januar
Herbstkonzert des MGV mit der Harmonie Gemmenich als Gast Raeren. Zu seinem Herbstkonzert am kommenden Wochenende empfängt der Männergesangverein Cäcilia als Gastensemble die Kgl. Harmonie Gemmenich in der Kulturstätte Bergscheider Hof empfangen. Nach einem chorischen Auftakt im ersten Teil durch den gastgebenden Verein, geleitet von Norbert Hansen, werden die Musiker aus Gemmenich, unter Leitung von Roger Niese im zweiten Konzertteil aufspielen. Beachtlich ist das breit gefächerte Gesangsprogramm, das der Männerchor in seinem Vortrag zu Gehör bringen wird: Klassik, Romantik, Kirchenmusik ebenso wie neuzeitliche Musik und gesellige Trinklieder. Der Reigen der Komponisten spannt sich von Johannes Matthaeus Asola, Michael Haydn, Felix Mendelssohn-Bartholdy und André Ernest Modeste Grétry über Robert Schumann, Conradin Kreutzer, Friedrich Silcher und Bernhard Weber bis hin zu John Lennon und Paul Mc Cartney in einer Bearbeitung von Norbert Hansen. Ein gefälliges Programm, das allen Freunden gepflegten Gesanges sicherlich viel Freude bereiten wird. Liebhaber erstklassiger Blasmusik werden gespannt den Darbietungen des Gastensembles aus Gemmenich entgegensehen. Zum Auftakt ertönt Marche Slave, ein slawischer Marsch aus dem 18. Jahrhundert. Banda Sucre von G. Orsomando und Washington Post von Sousa runden das weitere Marsch-Programm ab, das von modernen, neuzeitlichen Kompositionen wie Fifth Suite for Band von Alfred Reed und The Symphonic Gershwin von G. Gershwin aufgelockert wird. Konzertbeginn ist am Samstagabend, pünktlich um 20 Uhr, im Bergscheider Hof. 1970 Januar
  1970 Januar
  1970 Januar
  1970 Januar
  1970 Januar
  1970 Januar
  1970 Januar
  1970 Januar
  1970 Januar